Seine Geschichte

Die Balkis wurde 1997 vom amerikanischen Architekten Joel White entworfen, der sich von Plänen von Nathanael Herreshoff aus dem Jahr 1920 inspirieren ließ. Die Jolle gibt sich klassisch und nüchtern. Sie verfügt neben einer schlanken Form und hohem Ballastanteil über ein Marconi-Rigg. Ihre Bauart entspricht dem Know-how der Werft: Der Polyesterrumpf wird vorteilhaft durch ein Teakdeck und Mahagonielemente ergänzt. Die zeitlose Form begeistert auf den ersten Blick.

Die Balkis kann per Segel oder Ruder angetrieben werden. Trotz mäßiger Segelfläche verliert sie durch die hohen Segel auch bei schwachem Wind nicht an Schwung. Bei steifer Brise sorgt der Ballast für beruhigende Stabilität.

Balkis

Funktionen

  • Länge: 7 m
  • Länge der Wasserlinie: 5.68 m
  • Breite: 1.84 m
  • Tiefgang: 0.56 m - 1.75 m
  • Überwasserhöhe: 9.40 m
  • Gewicht : 947 kg
  • Großsegel: 15
  • Fock: 6 m²
  • Materialien: Polyester / Holz
  • Anzahl der Personen an Bord: 4
  • Kategorie: C

Laden Sie die vollständige Datei herunter

So Früh Wie 57 000€ exkl.

Konfigurieren Sie
Ihr Balkis

Kommt bald
Bateau

Balkis