Redaktionelle Leitung

Schiffswerft Franck Roy
1 Sackgasse des Noyers
ZA Akazien
85430 LA BOISSIÈRE DES LANDES – Frankreich

Tel : 02 51 52 52 69 18

Direktor für Veröffentlichung

Romuald TUFFERY

Website-Erstellung und Hosting

Alle Kontaktdaten bezüglich der Erstellung der Website, ihres Hostings und ihrer Entwicklung sind über die folgenden Links verfügbar:

Mediapilote : Grafikdesign und Website-Erstellung

Die auf dieser Website veröffentlichten Informationen sind Eigentum des CNFR.
Diese Informationen dürfen ohne Zustimmung der CNFR weder ganz noch teilweise reproduziert werden. Der Benutzer ist für die von ihm durchgeführte Forschung sowie für die Interpretation und Nutzung der Ergebnisse verantwortlich. Es liegt in ihrer Verantwortung, die Informationen in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften und den Empfehlungen der CNIL zu verwenden, wenn es sich um persönliche Daten handelt.
Insbesondere müssen sie sich darüber im Klaren sein, dass diese Informationen nur für rein persönliche Zwecke verwendet werden dürfen und dass das Anfertigen von Screenshots zur Neuerstellung oder Entwicklung einer Datenbank mit den Kontaktdaten von Personen in Frankreich illegal und daher verboten ist. Ebenso ist es verboten, Screenshots für kommerzielle oder Werbezwecke zu verwenden.

Persönliche Daten

In Übereinstimmung mit dem Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, das das Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 ändert, wurde diese Website bei der CNIL angemeldet. Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten, bekannt als das Gesetz über Datenverarbeitung und Freiheiten; CNIL-Beschluss Nr. 81-94 vom 21. Juli 1981, in dem allgemeine Sicherheitsmaßnahmen für Computersysteme empfohlen werden; Gesetz Nr. 88-19 vom 5. Januar 1988 über Computerbetrug, bekannt als das Godfrain-Gesetz.

Links

Jede Drittpartei, die Hypertext-Links zu den auf dieser Website verfügbaren Seiten oder Dokumenten erstellen möchte, was in der Tat eine Verletzung des Urheberrechts, einen parasitären Akt oder eine Verleumdung darstellen könnte, muss zuvor die Genehmigung des CNFR einholen. Anträge auf Genehmigung können direkt an den Standortverwalter gerichtet werden.
Diese Genehmigung wird erteilt, sofern die Links die Interessen des CNFR nicht beeinträchtigen und sofern sie gewährleisten, dass der Benutzer in der Lage ist, das Dokument als vom CNFR stammend zu identifizieren, insbesondere im Falle der Verwendung von Deep Links, Framing oder Einfügen durch Links.
Desgleichen hat CNFR bei allen angegebenen Servern schriftlich die Erlaubnis beantragt, Links zu seiner Website einzurichten: Die Informationen bleiben vollständig im Besitz dieser Server, und das Unternehmen haftet in keiner Weise für sie.

Anwendbares Recht

Die vorliegenden Bedingungen unterliegen dem französischen Recht. Die französischen Gerichte haben die ausschließliche Zuständigkeit für alle Streitigkeiten, die sich direkt oder indirekt auf den Zugang zu dieser Website oder ihre Nutzung beziehen.

Credits

Alle auf dieser Website verfügbaren Inhalte (Fotos, Texte, Videos, Töne usw.) bleiben das ausschließliche Eigentum des CNFR und/oder seiner Partner und sind durch die französische Gesetzgebung zum Urheberrecht und zum geistigen Eigentum geschützt. Alle Reproduktionsrechte sind vorbehalten, auch für herunterladbare Dokumente und Illustrationen und Fotos.

Es ist verboten, einen wesentlichen Teil der auf der Website veröffentlichten Informationen ohne vorherige Zustimmung des CNFR zu extrahieren und/oder zu reproduzieren.

Jeder Versuch, dies zu tun, stellt eine nach Artikel L.335-2 ff. des Gesetzes über geistiges Eigentum strafbare Verletzung dar.

Das Gesetz über das geistige Eigentum schreibt vor, dass die Quelle der Informationen angegeben oder die Genehmigung des Urhebers der Bilder eingeholt werden muss. Sie gilt nur im Rahmen der Achtung des Urheberrechts. Als Schöpfungen des Geistes sind Bilder (auch Screenshots) daher durch das Urheberrecht geschützt (Artikel L.112-2-9 des Gesetzes über geistiges Eigentum).

Die unerlaubte Vervielfältigung oder Darstellung von Bildern, Texten oder Dokumenten wird zivilrechtlich mit Schadenersatz geahndet. Diese Entschädigungen werden von Fall zu Fall festgelegt. Sie hängt ab vom entgangenen Gewinn des Opfers, vom Schaden, der durch die falsche Darstellung der Präsentation der Website entstanden ist, und von den Auswirkungen, die dies auf den Autor der Website gehabt haben könnte. Es hängt auch davon ab, wie das Image gefördert wurde und was es dem Designer in finanzieller Hinsicht gebracht haben mag.

Crédits Photos : CNFR, Charles Drapeau, Yacht Club de l’Ile de France